Sicherheit für unsere Kinder

Der Unterricht im Verein bietet zu den Inhalten der Gewaltpräventionskurse auch Koordinations-, Balance- und Konzentrationsübungen. Er umfasst damit mehr als reinen Selbstverteidigungsunterricht.

Mit Spielen und einfachen altersgerechten Übungen können die Kinder grundlegende Bewegungsabläufe aus traditionellem chinesischen Kung Fu erlernen und so ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben und gleichzeitig ihr Körpergefühl verbessern.


Die Übungen fördern u.a. Geschicklichkeit, Koordinationsvermögen und Kräftigung und schulen die köperliche Fähigkeit zur Selbstverteidigung in Notsituationen.
Ein weiterer Bestandteil wird das geistige Auseinandersetzen mit Konflikt- und möglichen Gefahrensituationen sein. Hierbei nutzen die Trainer ihre Erfahrung im Gewaltpräventionsunterricht, um auch ernste Themen spielerisch und kindgerecht zu vermitteln und die Kinder bei der Entwicklung eines gesunden Selbstbewusstseins zu unterstützen. Der Unterricht ist für alle Kinder geeignet, egal welches Termperament oder Fähigkeiten sie mitbringen, den auf jeden wird in den Kleingruppen individuell eingegangen.

 

Zeichnung Kinder Selbstbehauptung

 

Was genau machen Kung Fu - Kids?

Um diese Frage zu beantworten haben wir einen kleinen Auszug der Inhalte in Kürze zusammengestellt:

  • Selbstverteidigung, Kampfkunst und Gewaltprävention für Kinder von 8 bis 14 Jahren

  • Erlernen von verbalen Techniken sowie einfachen, wirkungsvollen und angemessenen Selbstverteidigungstechniken zum Schutz der Gesundheit der Kinder

  • Angemessenes Verhalten der Kinder in Streit- und Konfliktsituationen

  • Stufenweises Handeln bei Auseinandersetzungen z.B. durch höflicher, aber bestimmter Aufforderung in Ruhe gelassen zu werden. Sollte dies keinen Erfolg bringen, folgen weitere angemessene Schritte.

  • Förderung und Entwicklung von motorischen Fähigkeiten durch speziell zusammengestellte Übungen

  • Fühl-, Balance-, Kräftigungs- und Konzentrationsübungen sind in jeder Stunde enthalten

  • Training der sozialen Kompetenzen der Kinder

  • Förderung von Fairness und Teamplay

   Kinderselbstverteidigung    Kinder Entspannung    Kung Fu Kinder